Meldung für Beamte und den öffentlichen Dienst in Bayern: DGB Rechtsschutz erfolgreich; 04/2018

DGB Rechtsschutz erfolgreich

Die DGB Rechtsschutz GmbH konnte im Jahr 2017 insgesamt 27,3 Millionen Euro für Gewerkschaftsmitglieder in Bayern erstreiten. Diese Summe setzt sich vor allem aus erfolgreich abgeschlossenen Verfahren im Arbeitsrecht (21,4 Millionen Euro) und Sozialrecht (5,6 Millionen Euro) zusammen. Eine untergeordnete Rolle nahmen verwaltungsrechtliche Verfahren ein (0,2 Millionen Euro). Matthias Jena, Vorsitzender des DGB Bayern: „Dank des Einsatzes der KollegInnen der DGB Rechtsschutz GmbH erhielten auch im letzten Jahr wieder tausende Beschäftigte das, was ihnen rechtlich zusteht. Angesichts der enormen Summe von 27 Millionen Euro wird deutlich, dass sich viele Arbeitgeber immer wieder über geltendes Recht hinwegsetzen. Unsere Mitglieder wissen, dass sie nicht nur im Betrieb, sondern notfalls auch vor Gericht jederzeit mit Unterstützung ihrer Gewerkschaft rechnen können.“ Die DGB-Gewerkschaften bieten ihren Mitgliedern kostenlosen Rechtsschutz in Auseinandersetzungen rund um das Arbeitsleben, im Arbeits-, Sozial- und Beamtenrecht. Im Auftrag der Gewerkschaften vertritt die DGB Rechtsschutz GmbH die Rechte der Mitglieder. In Bayern ist der DGB Rechtsschutz mit 13 Büros vor Ort vertreten.

Quelle: Beamten-Magazin 04/2018


Urlaub und Freizeit in den schönsten Regionen und Städten von Deutschland Sie haben Sehnsucht nach Urlaub und suchen das richtige Urlaubsquartier, ganz gleich ob Hotel, Gasthof, Pension, App., Bauernhof, Reiterhof oder eine sonstige Unterkunft? Auf www.urlaubsverzeichnis-online.de finden Sie mehr als 5.000 Gastgeber in Deutschland, Österreich, Schweiz oder Italien...  


mehr zu: Aktuelle Meldungen
Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-bayern.de © 2019