Meldung für Beamte und den öffentlichen Dienst in Bayern: Staatskasse voll – Geldbörse leer?; 11-12/2017

Staatskasse voll – Geldbörse leer?

Die GdP fordert angesichts staatlicher Rekordeinnahmen diese auch für die Honorierung der Rekordbelastungen bei Polizei und Verfassungsschutz zu verwenden. Auf ihrer Landestagung Mitte November diskutierte die GdP den Nachtragshaushalt der Landesregierung für das Jahr 2018. Angesichts gut gefüllter Kassen seien Verbesserungen für die Beschäftigten dringend geboten. Unter anderem fordert die Gewerkschaft, die Polizei- und Sicherheitszulage sofort auf mindestens 300 Euro pro Monat zu erhöhen. Der Vollzugsdienst solle außerdem durch massive Stellenausweisungen und Stellenhebungen im Tarifbereich entlastet werden.

Quelle: Beamten-Magazin 11-12/2017


Urlaub und Freizeit in den schönsten Regionen und Städten von Deutschland
Sehnsucht nach Urlaub und dem richtigen Urlaubsquartier, ganz gleich ob Hotel, Gasthof, Pension, Appartement, Bauernhof, Reiterhof oder sonstige Unterkunft. Die Website www.urlaubsverzeichnis-online.de bietet mehr als 6.000 Gastgeber in Deutschland, Österreich, Schweiz oder Italien...  


mehr zu: Aktuelle Meldungen
Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz
www.besoldung-bayern.de © 2022