Laufbahnverordnung in Bayern - Übersicht -

Aus der PRAXIS für die PRAXIS: Tagesseminar zum Beamtenversorgungsrecht für Mitarbeiter in Behörden sowie sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Dienstes. Auch sehr gut für Personalratsmitglieder geeignet >>>mehr Informationen zu Terminen und der Anmeldung

Das Taschenbuch "WISSENSWERTES für Beamtinnen und Beamte" kostet 7,50 Euro und bietet mehr als 300 Seiten rund ums Beamtenrecht (Besoldung, Arbeitszeit, Urlaub, Tipps zum Nebenjob, Beihilfe, Personalvertretung und Beamtenversorgung). Daneben können Sie auch das Behörden-ABO für 19,50 Euro bestellen und erhalten dann drei Taschenbücher im Komplettpaket: WISSENSWERTES, BEIHILFERECHT und BAMTENVERSORGUNGSRECHT. Gemeinsam mit dem monatlichen MAGAZIN für Beamtinnen und Beamte können Sie das beliebte Nachschlagewerk schon für nur 22,50 Euro inkl. Versand und MwSt. bestellen

Wir bieten noch mehr Publilkationen. Bestellungen per Mail oder Fax >>>Bestellformular


Für Beamtinnen und Beamte in Bayern gelten eigenständige Regelungen des Landesbeamtenrechts. Die wichtigsten Fragen zum Laufbahnrecht der Bayerischen Beamten sind in der Laufbahnverordnung geregelt. Eine aktuelle Fassung der Verordnung der Laufbahnen der bayerischen Beamten (Laufbahnverordnung - Lbv -) finden Sie hier (Stand: 01.04.2009):

Teil 1 Allgemeines
§ 1 Geltungsbereich
§ 2 Ausschreibung
§ 3 Begriffsbestimmungen
§ 4 Erwerb der Laufbahnbefähigung
§ 5 Laufbahnwechsel, Anerkennung der Befähigung
§ 6 Probezeit im Sinn des § 4 Abs. 3 Buchst. a BeamtStG
§ 7 Einstellung
§ 8 Übertragung höherwertiger Dienstposten
§ 9 Probezeit im Sinn des § 4 Abs. 3 Buchst. b BeamtStG in Ämtern mit leitender Funktion im Beamtenverhältnis auf Probe
§ 10 Beförderungen
§ 11 Sonderregelung für Beförderungen
§ 12 Dienstzeiten
§ 13 Schwerbehinderte Menschen
Teil 2 Laufbahnbewerberinnen und Laufbahnbewerber
Abschnitt 1 Gemeinsame Vorschriften
§ 14 Grundsätze
§ 15 Einstellungsprüfung, besonderes Auswahlverfahren
§ 16 Einstellung in den Vorbereitungsdienst
§ 17 Gestaltung des Vorbereitungsdienstes
§ 18 Übernahme in die nächstniedrigere Laufbahn
§ 19 Laufbahnprüfung, Einstellung in das Beamtenverhältnis auf Probe
§ 20 Beendigung des Beamtenverhältnisses auf Widerruf
Abschnitt 2 Befähigung von Bewerberinnen und Bewerbern aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union
§ 21   Anwendungsbereich
§ 22   Anerkennungsvoraussetzungen
§ 23   Antrag
§ 24   Bewertung der Qualifikationsnachweise
§ 25   Entscheidung
§ 26   Notwendigkeit von Ausgleichsmaßnahmen
§ 27   Eignungsprüfung
§ 28   Anpassungslehrgang
§ 29   Abschluss des Anerkennungsverfahrens
§ 30   Berufsbezeichnung
Abschnitt 3 Öffentlich-rechtliches Ausbildungsverhältnis
§ 31 Zulassung
§ 32 Begründung des öffentlich-rechtlichen Ausbildungsverhältnisses
§ 33 Dienstpflichten
§ 34 Beendigung des öffentlich-rechtlichen Ausbildungsverhältnisses
Abschnitt 4 Einfacher Dienst
§ 35 Einstellung in den Vorbereitungsdienst
§ 36 Vorbereitungsdienst
§ 37 Probezeit
Abschnitt 5 Mittlerer Dienst
§ 38 Einstellung in den Vorbereitungsdienst
§ 39 Vorbereitungsdienst
§ 40 Probezeit
§ 41 Aufstieg
Abschnitt 6 Gehobener Dienst
§ 42 Einstellung in den Vorbereitungsdienst
§ 43 Vorbereitungsdienst
§ 44 Probezeit
§ 45 Aufstieg
§ 46 Aufstieg für besondere Verwendungen
Abschnitt 7 Höherer Dienst
§ 47 Einstellung in den Vorbereitungsdienst
§ 48 Vorbereitungsdienst
§ 49 Probezeit
§ 50 Dienstposten an obersten Landesbehörden
§ 51 Aufstieg
Teil 3 Laufbahnen besonderer Fachrichtungen
§ 52 Gestaltungsgrundsätze
§ 53 Befähigungsvoraussetzungen
§ 54 Feststellung der Befähigung
Teil 4 Andere Bewerberinnen und Bewerber
§ 55 Befähigungsvoraussetzungen
§ 56 Probezeit
Teil 5 Dienstliche Beurteilung
§ 57 Dienstliche Beurteilung
§ 58 Probezeitbeurteilung
§ 59 Periodische Beurteilung
§ 60 Zwischenbeurteilung
§ 61 Inhalt der dienstlichen Beurteilung
§ 62 Bewertung und Gesamturteil
§ 63 Zuständigkeit
§ 64 Eröffnung der dienstlichen Beurteilung
§ 65 Ausnahmegenehmigungen
§ 66 Dienstliche Beurteilung von Lehrkräften
Teil 6 Fortbildung
§ 67 Fortbildung
Teil 7 Übernahme von Beamtinnen und Beamten
§ 68 Übernahme von Beamtinnen und Beamten und Wiedereinstellung früherer Beamtinnen und Beamter von Dienstherren innerhalb des Geltungsbereichs des Bayerischen Beamtengesetzes
§ 69 Übernahme von Beamtinnen und Beamten und Wiedereinstellung früherer Beamtinnen und Beamter von Dienstherren außerhalb des Geltungsbereichs des Bayerischen Beamtengesetzes
Teil 8 Landespersonalausschuss
§ 70 Feststellung der Laufbahnbefähigung
§ 71 Allgemeine Ausnahmen
Teil 9 Übergangs- und Schlussvorschriften
§ 72 Zuständigkeit der obersten Dienstbehörden
§ 73 Erlass von Verwaltungsvorschriften
§ 74 Übergangsregelungen
§ 75 Inkrafttreten, Außerkrafttreten

mehr zu: Laufbahnverordnung Bayern
Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-bayern.de © 2020